Bentleys „Great Eight“ beendet die Produktion
2020-06-02 18:00

Bentleys „Great Eight“ beendet die Produktion

Der legendäre 6,75-Liter-V8-Motor, der weltweit am längsten in Serie produziert wurde, hat schließlich als letztes Meisterstück automobiler Ingenieurs- und Handwerkskunst das Ende seiner Serienproduktion erreicht. Der letzte V8 wurde gestern in Crewe von einem siebenköpfigen Spezialisten-Team vollendet. Das ganze Team blickt auf 105 Jahre Erfahrung in der Herstellung des kultigen Bentley V8-Motors.

Der Motor der L-Baureihe wird seit über 60 Jahren in der gleichen Konfiguration und mit gleichen Bohrungsabständen wie die erste Version aus dem Jahr 1959 gebaut. Der fertiggestellte 6,75-Liter-Motor wird das 30. und damit das letzte Fahrzeug der Mulsanne 6,75 Edition von Mulliner antreiben. Die limitierte Abschlussedition ist der krönende Abschluss einer meisterlichen Ära und feiert den kultigen Motor mit einer Vielzahl von Verweisen auf den 6,75-Liter-V8-Motor: Die Registerzüge der Belüftungsdüsen werden durch Bedienelemente ersetzt, die mit Miniaturausgaben der Öltankdeckel verziert sind; Die Sitzbezüge sind mit einem exklusiven 6,75-Edition-Motiv veredelt, das sich auch auf den Chromemblemen an der Karosserie und im Motorraum wiederfindet; Die Zifferblätter der Uhr und der Nebenanzeigen zeigen schematische Schnittzeichnungen des Motors.

Peter Bosch, Vorstandmitglied der Fertigung, kommentiert: „Unser ehrwürdiger 6,75-Liter V8 hat das Bentley-Flaggschiff über sechs Dekaden angetrieben und sich seinen Ruhestand wohl verdient. Ich bin sehr stolz auf die Generationen von talentierten Handwerkern, die jeden einzelnen dieser Motoren makellos von Hand zusammengebaut haben. Dass dieser Motor sich über einen so langen Zeitraum bewährte, verdanken wir den Ingenieuren, die konsequent den Motor in seiner Leistung, Laufruhe und Zuverlässigkeit verbesserten. Heute blicken wir in eine Zukunft, die angetrieben wird von dem bemerkenswerten W12, dem sportlichen 4,0-Liter-V8 und unserem effizienten V6-Hybrid – der Beginn unserer Reise in die Elektrifizierung.“

Zurück

Thomas Sportwagen GmbH

Meißner Str. 34
01445 Radebeul

+49 351 40464 0

+49 351 40464 10

© Copyright 2022 • Thomas Sportwagen GmbH

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.