PHANTOM TEMPUS COLLECTION: EINE NEUE DIMENSION VON RAUM UND ZEIT
2021-03-11 12:00

PHANTOM TEMPUS COLLECTION: EINE NEUE DIMENSION VON RAUM UND ZEIT

Verbrauchs- und Emissionsdaten in Prüfung.* 

 

  • Neues Collection Car der Phantom Limousine
  • Das Designkonzept ist inspiriert von Zeit, astronomischen Phänomenen und den unendlichen Weiten des Universums
  • Die neue Bespoke Lackierung Kairos Blue enthält Glimmerflocken, die einen subtilen Glitzereffekt erzeugen und damit die Sterne am Nachthimmel imitieren
  • Der neu gestaltete Pulsar Starlight-Dachhimmel kombiniert Glasfaserbeleuchtung und aufwändige Bespoke Stickereien
  • Die Gallery zeigt ein Kunstwerk aus 100 einzelne Säulen, die aus einem einzigen Block schwarz eloxierten und handpolierten Aluminiums gefräst wurden
  • Hunderte von beleuchteten Perforationen bilden in den Türverkleidungen wirbelnde, in sich drehende Muster
  • Die Spirit of Ecstasy ist mit einem Datum und Ort nach Wahl des Eigentümers personalisiert
  • Die Produktion ist auf 20 Exemplare limitiert und bereits ausverkauft
  • Eine handbemalte Champagnertruhe komplettiert jedes Fahrzeug

 

„Die Ereignisse des vergangenen Jahres haben viele Menschen, nicht zuletzt auch unsere Kunden, veranlasst, ihre Beziehung zu der Zeit neu zu bewerten. In einem Moment der Geschichte, in dem so vieles vergänglich erscheint, suchen unsere Kunden Zuversicht in der einzigartigen Zeitlosigkeit, Langlebigkeit und Beständigkeit eines Rolls-Royce Automobils.

Es ist damit der perfekte Moment für die Phantom Tempus Collection – eine großartige Inkarnation unseres Spitzenmodells. Die Collection ist von dem mysteriösen Phänomen Zeit inspiriert, die Albert Einstein einer der größten Köpfe der Menschheitsgeschichte, als permanente Illusion bezeichnete.

Wie wir alle wissen, steht die Zeit niemals still und wartet auf niemanden. Daher verwalten und schützen wir sie. Wir erklären und messen sie bis zum kleinsten Bruchteil. Mit dem Phantom Tempus haben wir jetzt einen Raum geschaffen, in dem diese Einschränkungen nicht mehr gelten, wie der bewusste Verzicht auf eine Uhr zeigt. Denn Rolls-Royce Kunden sind nicht an die Zeit gebunden. Sie können die Außenwelt mit all ihren Belastungen und Forderungen vergessen.

Der Phantom Tempus ist ein Automobil für diejenigen, die die Welt gestalten und ihren eigenen Platz im Universum suchen. Sie verstehen, dass wir unabhängig von unseren individuellen Talenten und Möglichkeiten Zeit haben: Es liegt an uns, jeden Moment optimal zu nutzen.“

Torsten Müller-Ötvös, CEO Rolls-Royce Motor Cars

Der Rolls-Royce Phantom, das Spitzenmodell der Marke und unerreichter Ausdruck von Luxus, ist Gegenstand der raren Phantom Tempus Collection. Diese fesselnde Annäherung an den Phantom ist von der Zeit inspiriert: wie sie vergeht und wie sie scheinbar zum Stillstand gebracht werden kann. Die Collection ist auf 20 Exemplare limitiert und bereits ausverkauft.

Das Design der Phantom Tempus Collection umfasst verschiedene ästhetische und intellektuelle Ansätze zu den Themen Zeit und Kosmos. Eine Schlüsselkomponente ist ein seltenes astronomisches Phänomen, der Pulsar. Er war bis 1967 unbekannt war und kann nur in den tiefsten Bereichen des Weltalls entdeckt werden (der nächste bisher bekannte ist 280 Lichtjahre oder 1.680 Billionen Meilen von der Erde entfernt). Diese sehr dichten, weißglühenden Sterne emittieren elektromagnetische Strahlung in extrem regelmäßigen Impulsen, was sie zu den genauesten Uhren im Universum macht.

 

Verbrauchs- und Emissionsdaten in Prüfung.* 

 

Im Phantom Tempus wird das Naturphänomen als Herzstück eines Bespoke Starlight-Dachhimmels dargestellt. Er besitzt eine Glasfaserbeleuchtung und aufwändige Stickereien, die den einzigartigen Pulsar-Effekt erzeugen. Ein weiterer Aspekt – Zeit und die Illusion ihres Stillstands – wird in der Gallery „Frozen Flow of Time“ festgehalten. Dieses einzigartige Kunstwerk befindet sich in der Phantom typischen Armaturentafel, in der bewusst auf eine Uhr verzichtet wurde. Das Kunstwerk ist aus einem einzelnen Stück Aluminium gefräst und besteht aus 100 einzeln Säulen, die die 100-Millionen-Jahres-Periode eines Rotationsspins eines Pulsarsterns darstellen. Jede Säule ist schwarz eloxiert und handpoliert, um das Licht zu reflektieren. Während sich das Auge daran entlangbewegt, scheint sich die gesamte Struktur zu kräuseln und zu biegen, obwohl sie völlig fest ist. Eine Beschreibung der Gallery findet sich auf einer gravierten Tafel im Handschuhfach, zusammen mit einem Zitat von Albert Einstein: „Die Unterscheidung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist nur eine hartnäckige Illusion.“

Auf den Türinnenseiten befindet sich ein wirbelndes, in sich drehendes Muster aus Sternen. Es wird durch Hunderte beleuchteter Perforationen erzeugt. Zusätzliche Perforationen aus kontrastierendem Leder verleihen dem Effekt mehr Tiefe und Detailtreue und sorgen für eine atmosphärische Aura, auch wenn das Element nicht beleuchtet ist. Das Exterieur der Phantom Tempus Collection präsentiert sich in der Bespoke Lackierung Kairos Blue. Sie verkörpert die Dunkelheit und das Geheimnis des Universums. Die Farbe enthält blaue Glimmerflocken, die im Licht glitzern und glänzen und damit Sterne imitieren. Dieser Effekt wird durch Detailelemente in Schwarz verstärkt.

Auf der Motorhaube strahlt die Sprit of Ecstasy, die in diesem Jahr ihren 110. Geburtstag feiert. Sie wird bei der Phantom Tempus Collection mit einem individuellen Datum und Ort versehen – ein Zeitpunkt, der für den jeweiligen Kunden von besonderer Bedeutung ist. Der Hochzeitstag, die Geburt eines Kindes oder vielleicht ein besonderer geschäftlicher Erfolg kann als Erinnerung auf den Sockel der ikonischen Figur eingraviert und verewigt werden. Abschluss der Collection ist ein besonderes Detail. Basierend auf der oft zitierten Champagnertruhe von Rolls-Royce ist diese als unverwechselbares Element Bestandteil der Phantom Tempus Collection. Auf ihr befindet sich ein handgemaltes Kunstwerk eines Pulsars, darin die perfekt ausgestattete Truhe zum Kühlen von Champagner und Kaviar, vier mundgeblasene Kristall-Champagnerflöten, die an die Zylinder eines V12-Motors erinnern, sowie Kaviarlöffel aus Perlmutt.

Als Reaktion auf die anhaltenden Reisebeschränkungen und die Einschränkungen bei der persönlichen Kunden-Interaktion in den Handelsbetrieben erstellte Rolls-Royce eine Virtual-Reality-Präsentation für die Phantom Tempus Collection. Auf sie wird mittels der Google Cardboard zugegriffen. Die Kunden können damit die außergewöhnliche Präsenz des Phantom Tempus zu jedem beliebigen Zeitpunkt genießen, indem sie einen umfassenden 360-Grad-Rundgang durch Interieur und Exterieur erleben.

Torsten Müller-Ötvös, CEO Rolls-Royce Motor Cars, ergänzt: „Der Phantom ist unser Spitzenprodukt. Daher ist die Herstellung eines Collection Cars für uns und unsere Kunden immer ein besonderer Moment. Bei dem Phantom Tempus sind unsere Inspirationsquellen geradezu astronomisch groß: die Zeit, der Kosmos und ein Physiker, der die Art und Weise verändert hat, wie wir das Universum und unseren Platz darin sehen. Dass bereits alle 20 Fahrzeuge vergeben sind, zeigt, dass diese Themen unsere Kunden auf der ganzen Welt ansprechen.“

 

 

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2- Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Zurück

Thomas Sportwagen GmbH

Meißner Str. 34
01445 Radebeul

+49 351 40464 0

+49 351 40464 10

© Copyright 2022 • Thomas Sportwagen GmbH

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.