Benelux-Debüt des Ferrari Portofino auf der Brüsseler Automobilausstellung
2018-01-10 10:00

Benelux-Debüt des Ferrari Portofino auf der Brüsseler Automobilausstellung

Portofino NEFZ (kombiniert): Kraftstoffverbrauch - 10,7 l/100 km. CO2-Emission - 245 g/km.*

 

Brüssel, 10. Januar 2018 - Der neue Ferrari Portofino feiert sein Benelux-Debüt auf der bevorstehenden Brüsseler Automobilausstellung, wo die Messebesucher auch alle Neuheiten der Ferrari-Modellpalette bewundern können.

Der Ferrari Portofino ist der neue V8 GT, der dank einer perfekten Kombination aus absoluter Leistung und Vielseitigkeit sowie Fahrspaß und Fahrkomfort, die auf dem Markt ihresgleichen suchen, sein Segment dominiert. Mit nicht weniger als 600 PS und einer Beschleunigung von 0 auf 200 km/h in nur 10,8 Sekunden ist der Ferrari Portofino das stärkste Cabrio, das ein versenkbares Hardtop, einen geräumigen Kofferraum und zwei Rücksitze, die sich für kurze Fahrten eignen, bietet.

Auf dem Ferrari-Stand wird der Portofino in Bianco Italia von einem 812 Superfast in Rosso 70 Anni, einem GTC4Lusso T in Grigio Silverstone, einem 488 Spider in Rosso Corsa und einem 488 GTB in Grigio Titanio flankiert.

Portofino NEFZ (kombiniert): Kraftstoffverbrauch - 10,7 l/100 km. CO2-Emission - 245 g/km.*

Zurück

Thomas Sportwagen GmbH

Meißner Str. 34
01445 Radebeul

+49 351 40464 0

+49 351 40464 10

© Copyright 2022 • Thomas Sportwagen GmbH

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.