Mulliner Heritage Paints – Würdigung von 70 Jahren Design in Crewe
2021-10-18 14:03

Mulliner Heritage Paints – Würdigung von 70 Jahren Design in Crewe

Flying Spur V8 NEFZ (kombiniert): Kraftstoffverbrauch – 11,6 l/100 km. CO2-Emission - 270 g/km.*

 

Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Bentley Designabteilung in Crewe erweckt das Mulliner Team Lackfarben wieder zum Leben, deren Kompositionen bis in die 1930er-Jahre zurückreichen.

Vier dieser zeitlosen Farben - Dove Grey, Claret, Old English White und Oxford Blue – sind heute auf Bestellung erhältlich und verleihen den neuen Bentley Modellen ihren klassischen Touch.

Dove Grey ist eine der ältesten Farben von Bentley. Sie geht zurück auf die Derby-Ära in den 1930er-Jahren und ist mittlerweile Teil der erweiterten Farbpalette.

Der Farbton Claret wurde speziell für den Jubiläums-Bentley Ihrer Majestät Königin Elisabeth II. entwickelt. Seine warmen und kräftigen Töne verleihen jedem Fahrzeug den Eindruck von Gediegenheit.

Old English White aus der Mulliner-Palette stammt aus den 1950er-Jahren. Das klassische Weiß verleiht jedem Bentley Modell seine zeitlose Ausstrahlung.

Oxford Blue ist einer der dunkelsten Blautöne aus dieser Palette. Der edle Farbton wurde erstmals in den 1960er-Jahren entwickelt und 1998 als Farbton der Diamond Series wieder eingeführt.

Neben diesen vier zeitlosen Farbtönen sind seit 50 Jahren mehr als 15 andere Farben im Einsatz. Eine dieser einzigartigen Farben ist im Bentley Hauptsitz in Crewe zu finden. Es handelt sich dabei um die jüngste Ergänzung der Presseflotte, den Flying Spur V8 in Sage Green.

Flying Spur V8 NEFZ (kombiniert): Kraftstoffverbrauch – 11,6 l/100 km. CO2-Emission - 270 g/km.*

 

Flying Spur V8

Der neue Flying Spur V8-Pressewagen hüllt sich in der Lackfarbe Sage Green, welche aus den 1950er-Jahren stammt.
Der Farbton bildet zu den Blackline Elementen einen kräftigen Kontrast und verleiht dem Modell damit ein subtiles, unverwechselbares Aussehen.

Das Farbschema der Lederausstattung wurde durch eine Karbonfaser-Oberfläche ergänzt und bietet damit ein modernes Interieur.

Zu den in der Blackline Specification modifizierten Exterieur-Zierelementen gehören die legendäre Flying B-Kühlerfigur, die Kühlerlamellen, die Matrix-Grills, die Seitenfenstereinfassungen sowie die Leisten am unteren Türrand und am Heckstoßfänger. Auch die Scheinwerfer- und Heckleuchtenrahmen, die Türgriffe, die Luftauslässe an den Kotflügeln und die Endrohre erhalten die edle dunkle Tönung.

 

Welche Farbkombination trifft Ihren Geschmack? Gern beraten wir Sie persönlich und stellen Ihnen unser Sortiment an Farbtönen im Detail vor.

Ihr Ansprechpartner ist:

Markus Hase
Brand Manager
0351 40464 18
markus.hase@bentley-dresden.de

 

Zurück

Thomas Sportwagen GmbH

Meißner Str. 34
01445 Radebeul

+49 351 40464 0

+49 351 40464 10

© Copyright 2021 • Thomas Sportwagen GmbH

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.